Diese Firma hat die Bedeutung von Branding verstanden

Meine Lieblingsarchitekten heißen pws | plan werk statt architekten und sitzen in Neuried bei München. Diese Auszeichnung haben sich Daniela Sailer, Stefan Miller und ihre Mitarbeiter nicht nur dadurch verdient, dass sie äußerst umgängliche Menschen sind, mit denen man gerne zusammenarbeitet, sondern auch, weil sie – anders als viele andere Firmen – um die Bedeutung erstklassiger Headshots für ein überzeugendes Branding wissen.

Bester Beleg dafür ist, dass sie mit der Anfertigung der Mitarbeiterportraits für ihren neuen Webauftritt nicht einfach einen People Fotografen, sondern einen Headshot Spezialisten beauftragt haben. Und weil pws architekten erstklassige Headshots wollten, sind sie auch gar nicht erst auf die Idee gekommen, dass man in einer Ecke ihres Büros einen Blitzschirm aufspannen und kurz mal in die Kamera lächeln könnte, um dann aus 10 bis 15 Aufnahmen die am wenigsten verstörende auszuwählen. Stattdessen haben sie mich beauftragt, mit jedem ihrer Mitarbeiter individuell in meinem Studio zu arbeiten, wo wir uns die Zeit genommen haben, die für einen erstklassigen Headshot notwendig ist. Dass alle meine Checklist für ihren Termin gelesen und sich entsprechend vorbereitet hatten, muss ich nicht erwähnen, oder?

Ein großes Dankeschön an pws architekten.

Mehr zu meinen Lieblingsarchitekten gibt es unter: http://pwsarchitekten.de/