Euer Headshot & Portraitfotograf ist wieder da!

me@thomaswieland.jpg

Nach einem wunderschönen Familienurlaub in Nordamerika freue ich mich jetzt, wieder ins Studio zu gehen und für meine Kundinnen und Kunden Headshots zu fotografieren. Hoffentlich hattet ihr auch alle einen tollen Sommer und könnt euch ebenfalls auf eine Arbeit freuen, die euch wirklich Spaß macht.

Ich habe heute Fotoausrüstung und Arbeitsumfeld auf Vordermann gebracht, um morgen mit dem Fotografieren loslegen zu können. Das oben ist das Ergebnis eines Lichttests. Sieht gut aus. Ready to rock and roll!

Und weil ich das öfters gefragt werde: Der schwarze Balken in der rechten oberen Ecke ist einer meiner Lichtformer, die ich möglichst nah an meine Subjekte heranrücke. Dadurch wird das Licht weicher und der Lichtabfall stärker. Normalerweise entferne ich die bei der Retusche. Das Bild oben ist allerdings straight out of camera, d.h. ohne Nachbearbeitung, und deshalb seht ihr einen schwarzen Balken.

So oder so, wenn ihr einen Headshot möchtet, auf dem ihr selbstbewusst, aufgeschlossen und richtig gut ausseht, dann meldet euch und macht einen Termin aus! Ich freu mich, von euch zu hören!